We love tabletop roleplay

Mad Lizard Games ist ein passioniertes und kreatives Team, das sich auf die Entwicklung von Tabletop-Rollenspielen spezialisiert hat

© 2023 Mad Lizard Games, All Rights Reserved

Image Alt

Mad Lizard Games

NEWS

Das Spielsystem von SoG _ Würfel und Attribute

Hey Leute,

Heute möchte ich euch einen kurzen Einblick in das grundliegende Spielprinzip von Shards of Gods geben. Zukünftig werdet ihr natürlich mit weiteren Infos versorgt und wir sprechen über Themen wie Fähigkeiten der Spielcharaktere, Gegenstände und unsere besonderen “Evolving Items”, Gegner, Bosskämpfe sowie vieles mehr!

Doch jetzt erst einmal zurück zu den Grundlagen. Shards of Gods spielt sich mit einem Würfelset, wobei der wichtigste davon ein D20 ist, ein zwanzigseitiger Würfel.

Jede Figur/Kreatur im Spiel verfügt über dieselben Attribute, welche jeweils einen Wert zwischen 1 und 20 annehmen können. Möchte man im Spiel eine herausfordernde Aktion ausführen, wird der D20 geworfen, um zu bestimmen, ob diese Aktion erfolgreich ist. Hierbei wird, passend zur Aktion, gesagt welches Attribut dafür verwendet wird. Möchte der Spieler beispielsweise einen schweren Schrank verschieben, wird er vermutlich Körperkraft verwenden wollen.

Häufig ist das zu verwendende Attribut vorgegeben, jedoch nicht immer. Besonderheiten sind hier unsere „freien Proben“, bei denen der Spieler selber überlegen kann, welches Attribut er verwenden möchte. Will er den Schrank zum Beispiel nicht verschieben, sondern durch eine geschickte Nutzung der Hebelwirkung umwerfen, um so Platz zu schaffen, könnte er sich dafür entscheiden stattdessen sein Attribut “Geschick” für diese Aktion zu nutzen. Oder möchte er jemanden einschüchtern, kann er anstatt Charisma zu verwenden beispielsweise auch versuchen die Muskeln spielen zu lassen. Natürlich muss das Attribut dabei immer irgendwie zur Situation passen 😊

Würfelt man nun also ein Ergebnis, welches gleich oder niedriger als der des verwendeten Attributs ist, war die Aktion erfolgreich. Je höher das eigene Attribut, desto höher sind also die Chancen für einen Erfolg, wobei eine 20 immer einen Fehlschlag bedeutet, eine 1 hingegen immer einen Erfolg.

Beispiel:

Ein Schrank soll verschoben werden und der Spielcharakter verwendet dafür Körperkraft, für die er einen Wert von 15 hat. Er wirft den D20 und würfelt ein Ergebnis von 12. Der Wert von 12 liegt unter seiner Körperkraft von 15, weshalb die Aktion gelingt und er den Schrank erfolgreich verschieben kann.

Jede Figur im Spiel verfügt über die folgenden Attribute:

  • Charisma
  • Wahrnehmung
  • Intelligenz
  • Wissen
  • Willenskraft
  • Geschick
  • Konstitution
  • Körperkraft

Ich hoffe, ich konnte euch die Grundlagen des Spiels schon etwas näherbringen und freue mich darauf euch bald noch mehr erzählen zu können 😊

Bis dahin!

Fabian

Cookie Consent mit Real Cookie Banner